FAQ

  • Wofür stehen die Jusos Witten?

    Wir sind die Jungsozialistinnen und Jungsozialisten in der Wittener SPD, kurz: Jusos. Mitmachen können alle Menschen zwischen 14 und 35 Jahren. Unsere Grundwerte sind Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität. Wir wollen eine Gesellschaft schaffen, die frei ist von Diskriminierung und Unterdrückung. Wir wollen, dass die Menschen auf eine andere Art als heute zusammenleben und arbeiten können. Wir sind der Meinung, dass nicht die Herkunft über die Chancen eines Menschen entscheiden sollte, sondern die eigenen Fähigkeiten. Und damit das so ist, befürworten wir einen starken Solidarstaat, der das Geld bei denen einnimmt, die mehr als genug haben, und damit diejenigen fördert, die Unterstützung benötigen.

     

    Wir wollen den Kapitalismus in der heutigen Form überwinden. Wir kämpfen für unsere Vorstellung von einer Gesellschaft der Befreiung der Menschen in der Arbeit, der sozialen Sicherheit und persönlichen Emanzipation. Das wünschenswerte Ziel ist der Sozialismus, der für uns keine unerreichbare Utopie, sondern notwendig ist, um die Probleme unserer Zeit zu lösen.

     

    Wir geben jungen Menschen in Witten eine Stimme und mischen uns in Politik ein. Wir üben unseren Einfluss in der SPD aus, versuchen mit guten Argumenten zu überzeugen und unsere Partei für unsere Anliegen zu gewinnen. Wir schließen uns aber auch mit anderen befreundeten Organisationen zusammen, um unsere Ziele zu erreichen, darunter Gewerkschaftsjugenden, soziale Bewegungen und die Jugendorganisationen anderer Parteien.

     

    Wir sind ein offener Verband, der sich über langfristiges, aber auch kurzfristiges Engagement, freut. Wer bei den Jusos mitmacht, muss nicht gleich SPD-Mitglied werden. Denn so unterschiedlich unsere Mitglieder sind, so unterschiedlich ist auch unser Engagement. Als Jusos Witten profitieren wir von der Themenvielfalt, die wir dank unserer Mitglieder in unseren Reihen haben. Jede und Jeder bringt unterschiedliche Berufe, Ausbildungen, Studiengänge, Hobbys, Interessen und Leidenschaften mit in die Arbeit ein. Jedes Mitglied ist eine Expertin oder ein Experte, jede Meinung und Ansicht bringt uns ein Stück weiter und jede und jeder macht es so interessant, aufregend und unterhaltsam, sich bei den Jusos Witten einzubringen.

  • Wer sind die Mitglieder der Jusos Witten?

    Momentan sind wir insgesamt 30 Aktive im Alter zwischen 16 und 35 Jahren. Bei uns engagieren sich Schüler*innen, Studierende, Auszubildende und Berufstätige mit ganz unterschiedlichen sozialen Hintergründen.

     

    Hier erfährst du mehr über uns.

  • Welche Aktionen initiieren die Jusos Witten?

    Unser Startseite gibt dir schon einen kleinen Eindruck, wie vielfältig es bei uns zugeht: Der Kern ist immer der Einsatz für soziale Gerechtigkeit, aber die Themen sind ganz unterschiedlich: Jeder bringt das ein, was ihm wichtig ist. Das kann ein Flashmob gegen Homophobie sein, ein Aktionsstand zur Lohngerechtigkeit, eine Diskussionsrunde zur ökologischen Landwirtschaft, ein Linux-Workshop, oder der Aufbau einer Discgolfanlage. Darüber hinaus unterstützen wir generelle SPD-Aktionen, etwa im Wahlkampf. Politisch setzen wir uns dafür ein, dass junge Themen in Witten Gehör finden, ob in der Kommunalpolitik oder innerhalb der SPD. Die Themen können dabei auch tatsächlich aus der

    Europa-, Bundes-, Landes- oder Kommunalpolitik stammen.

  • Welcher zeitliche Aufwand ist mit dem Engagement bei den Jusos verbunden? Wie „verpflichtend“ ist der Einsatz?

    Niemand ist bei uns zu irgendetwas verpflichtet, schon deine Meinung ist ein wichtiger Beitrag. Alle zwei Wochen treffen wir uns für unsere Sitzung in lockerer Atmosphäre, da ist jede Meinung willkommen. (Die aktuellen Termine findest du im Kalender) Wir alle engagieren uns ehrenamtlich, daher ist selbstverständlich, dass jeder sein eigenes Maß an Zeiteinsatz findet. Das gilt auch für die Themen: Manches Projekt reizt mehr als andere, daher entscheidet jeder selbst, wo er sich einbringt. In der Gruppe legen wir gemeinsam fest, wo wir uns vermehrt mit beschäftigen wollen und wo wir einen thematischen Schwerpunkt setzen.

  • Worum geht es in den Sitzungen?

    In unseren Sitzungen diskutieren wir einerseits aktuelle politische Themen, andererseits werden unsere Aktionen besprochen und geplant. Außerdem berichten Jusos, die in politischen Gremien aktiv sind (beispielsweise im Stadtrat), über interessante Entwicklungen.

  • Kann ich den Jusos beitreten, ohne in die SPD einzutreten?

    Ja klar! Wir freuen uns über jede und jeden, die sich für sozialdemokratische Werte engagieren wollen – ob mit oder ohne Parteibuch. Bei den Sitzungen  und Aktionen hast du volles Mitspracherecht, da gibt es keine Unterschiede.  Natürlich empfehlen wir trotzdem den Eintritt: Mit deinem Mitgliedsbeitrag – die Höhe hängt von Deinem Einkommen ab – unterstützt du den Kampf für soziale Gerechtigkeit in Deutschland, bekommst Einladungen und Vergünstigungen zu interessanten Veranstaltungen und hast volles Stimmrecht über die Jusos hinaus (z.B. über die Fortsetzung der großen Koalition). Wir empfehlen den Beitritt in die SPD auch, weil Du Dich dann in der jeweiligen SPD-Gliederung in Deinem Ortsteil einbringen kannst. Diese sogenannten Ortsvereine sind die zentralen Gremien der SPD. Sie entsenden zum Beispiel Delegierte in die Hauptversammlung der SPD Witten, wo dann auch über unsere Anträge und Projekte abgestimmt wird.

  • Mir brennt ein Thema unter den Nägeln! Wie steht ihr dazu?

    Wir finden das super!  Jede*r kann bei uns die Themen einbringen, die ihm wichtig sind. Wenn du zu einem Thema besonders viel weißt, magst du vielleicht sogar einen Vortrag darüber halten, sodass die ganze Gruppe davon profitiert und wir darüber diskutieren können. Wenn es ein Thema ist, was noch mehr Jusos interessant finden, planen wir sogar vielleicht eine Aktion oder versuchen durch Anträge etwas zu verändern.

  • Ich kenne mich mit Politik nicht so richtig aus – ist das ein Problem?

    Ganz im Gegenteil! Politik findet oft in einer Blase statt, daher der Blick von außen sehr, sehr wichtig. Komm’ zu uns, sag’ uns deine Meinung, und hab’ keine Angst vor Fragen. Du wirst sehen: Viele sind selber erst vor kurzem dazu gestoßen oder haben ganz ähnliche Fragen wie du. Die Erfahreneren unter uns, werden dann ihr Bestes tun, um mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. In Deiner ersten Sitzung bekommst Du auch eine Patin oder einen Paten an Deine Seite, die Dir bei Fragen weiterhelfen.

  • Wie ideologisch seid ihr?

    Wir stehen zu unseren sozialdemokratischen  Werten, aber deshalb stehen wir auch zu Meinungsvielfalt. Es gibt keine offizielle „Parteilinie“, der nicht widersprochen werden darf. Bei uns gibt es die unterschiedlichsten Ansichten zu praktisch allen Themen, aber das macht ja gerade den Reiz an Politik aus. Ein paar der unterschiedlichen Standpunkte haben wir in unserer Rubrik  „Ich bin Juso und meine…“ gesammelt. Schau doch einfach mal rein.

  • Was, wenn ich immer noch Fragen habe?

    Dann helfen wir gerne: Stell deine Fragen per Mail an info@jusos-witten.de, oder kontaktiere uns auf unseren Plattformen im Netz, oder schau direkt bei einer unserer Sitzungen vorbei. Wir freuen uns auf deinen Besuch!

 

Betreuung der Seite

webmaster@jusos-witten.de

Kontakt

Jusos Witten, Annenstraße 8, 58453 Witten
E-Mail: info@jusos-witten.de