28.11.2016 in Allgemein

JHV 2016: Zwanzig aktive Mitglieder gegen Populismus

 
Ein Teil unserer Mitglieder bei der JHV 2016

 

Es galt auf ein erfolgreiches Jahr Juso-Arbeit zurückzublicken: Politische Abende, Aktionen gegen Rechtspopulismus und –extremismus oder Anträge zu lokal- und bundespolitischen Themen. Das Resümee der Jusos Witten zum vergangenen Jahres war durchweg positiv. Und genau daran möchte der neu- und teils wiedergewählte Vorstand in den kommenden Monaten anknüpfen: Die Jusos Witten wollen sich auch im nächsten Jahr wieder für ein starkes Witten in einem starken Europa einsetzen und gemeinsam gegen Politikverdrossenheit und Populismus kämpfen.

 

 

02.04.2016 in Allgemein

Zum Tode von Hans-Dietrich Genscher - von Philip Raillon

 

Zum Tode von Hans-Dietrich Genscher:
"Es sind bewegende Momente, die einen mit einer leichten Gänsehaut zurücklassen: Schöne Urlaubserlebnisse, glückliche Familienfeiern, besondere Erfolge - und ganz selten auch politische Ereignisse.

Ein solcher Moment fand vor 27 Jahren auf dem Gelände der deutschen Botschaft in Prag statt. Immer, wenn ich die Videosequenz von Genschers Rede auf dem Balkon sehe und er sagt 'Wir sind zu Ihnen gekommen, um Ihnen mitzuteilen, dass heute Ihre Ausreise...' und die Menschen im Botschaftsgarten in Jubel ausbrechen. Immer dann, bekomme ich eine Gänsehaut - ganz egal, wie oft ich die Bilder schon gesehen habe.

Heute ist Hans-Dietrich Genscher im Alter von 89 Jahren verstorben. Unser Land verliert damit einen weiteren großen Politiker, der die deutsche und europäische Einheit wesentlich mitgeprägt hat. Doch nicht nur das. Es sind auch Politiker und Menschen wie Genscher, die Politik attraktiv machen, die die Bevölkerung ansprechen und mitnehmen und zu denen man gerne und respektvoll aufguckt - und zwar nicht nur wenn sie auf einem Balkon in Prag stehen.
Es sind unteranderem diese Politiker und ihre Handlungen und Worte, die uns die Motivation für unser eigenes politisches Engagement geben. Die uns die Motivation geben, uns weiterhin für soziale Gerechtigkeit, Freiheit und Frieden einzusetzen. Die uns zeigen, weshalb es wichtig ist, weiterhin für ein gemeinsames Europa einzustehen.

Als ein solcher Politiker wird Hans-Dietrich Genscher auch uns junger Generation, die ihn in seiner aktiven Zeit nicht mehr miterlebt hat, noch lange in Erinnerung bleiben. Deutschland und Europa haben zu danken!"
von Philip Raillon

 

28.02.2016 in Allgemein

Zweiter Politischer Abend der Jusos in Witten

 

Verbrechen, Bürgerwehren, Brandanschläge – das Thema öffentliche Sicherheit ist im Moment eines der meistdiskutiertesten des Landes.

Aber was macht eigentlich Sicherheit im öffentlichen Raum aus, welche Faktoren beeinflussen das Sicherheitsempfinden der Menschen wirklich und wie verhält sich eigentlich die gefühlte zur tatsächlichen Sicherheit?

Mit unserem zweiten politischen Abend in Witten begeben wir uns auf die Spur eines schwer fassbaren Begriffes. Zum Thema

„Was ist eigentlich Sicherheit?“

 

diskutieren die Jusos mit fachkundiger Unterstützung von Dipl.-Sozialwissenschaftler und Sicherheitsforscher Jens Lanfer (Universität Witten-Herdecke) – und mit euch!

 

Wann?                       09. März 2016 - 19.00 Uhr

Wo?                           Café Jané, Bahnhofstraße 53 in Witten          

 

Wir freuen uns sowohl auf bekannte als auch neue Gesichter!

 

13.01.2016 in Allgemein

Juso in Berlin

 

### Benni's Berlin Bericht ###
Hinter unserem Juso-Mitglied Benni liegt der zweite Praktikumstag. Gestern stand unter anderem die Vorbereitung der heutigen Sitzung des Ausschusses für Arbeit und Soziales auf dem Programm - dazu besuchte Benni die zuständige Arbeitsgruppe der SPD-Fraktion. "Dann bin ich rauf zur Fraktionssitzung gegangen und habe Oppermann und Kauder bei den Statements zugeschaut", sagt Benni am Telefon. Aufregung? Keine Spur bei dem 16-Jährigen!
Außerdem nutzte er die Stunden im Reichtstag, um das Gebäude ein wenig zu erkunden. Spannend dürfte es vor allem heute werden: Die Ausschusssitzung steht an. Wie sich Benni heute zwischen den Bundespolitikern schlägt, erfahrt ihr dann im Laufe des Tages :)

 

11.01.2016 in Allgemein

Juso in Berlin

 

### Benni's Berlin Bericht ###
Unser jüngstes Mitglied, Benedict Malz (16), hatte heute seinen ersten Tag in Berlin. Benni macht für zwei Wochen ein Praktikum im Bundestag. Der Ruhr-Gymnasiast freut sich auf zehn aufschlussreiche Tage. "Ich bin gespannt, die Abläufe und den Alltag hier kennenzulernen", sagt er.
Auf unserer Facebook-Seite begleiten wir Benni die nächsten zwei Wochen. Mal schauen, was er so erlebt... :)

 

13.12.2015 in Allgemein

Ein europäisches Versprechen - Beitrag zur Jazzblog-Blogparade

 

Europa - und damit der Zusammenschluss mehrerer Nationen - ist vor allem die Antwort auf die kriegerischen Auseinandersetzungen des 18./19. Jahrhunderts. Diese Konflikte waren maßgeblich geprägt von nationalstaatlichen Egoismen und hatten darin auch wesentlich ihren Ursprung.

Die Werte Europas liegen genau in dieser Überwindung von Grenzen.

 

28.11.2015 in Allgemein

Helfen ist kein Wettbewerb - Erklärung der Jusos zur Arbeit mit Geflüchteten

 

Menschen, die schutzsuchend in unser Land kommen, verdienen unser Engagement und unsere größtmögliche Anstrengung, sie auf ihrem Weg durch das Asylverfahren menschenwürdig unterzubringen und zu versorgen.

 

28.11.2015 in Allgemein

Braucht Politik noch Parteien? Keine eindeutige Antwort, aber eine rege Debatte - Ein Rückblick

 

Unter der Fragestellung „Braucht Politik noch Parteien? Neue Wege der politischen Partizipation." hatten die Jusos Witten politikinteressierte Menschen in Witten am vergangen Mittwoch ins Café Jane an der Bahnhofstraße eingeladen, zu Gast war außerdem Patrick Schiffer - Landesvorsitzender der Piraten NRW.

Eine kleine Verspätung unseres Gastes gab den Anwesenden Zeit für eine erste Vorstellungsrunde. Es sollten vorallem junge Menschen angesprochen werden, was auch geglückt ist - zudem fanden sich einige Piraten und auch interessierte Bürger jeden anderen Alters ein, um miteinander Ideen und Meinungen zum Thema auszutauschen. Eine entsprechend schöne Atmopshäre ergab sich zu Bier, Wein und Waffeln. Besonders überraschend - die breite Spanne von Fragestellungen, Ideen und Anregungen zu der Frage, wie sich die Bürger Wittens (Kommunal-) Politik vorstellen. Um Inhalte soll es den Vertretern gehen - und Teilhabe braucht neue Wege, das war beinah einhelliger Konsens. Zu medialer Teilhabe konnten uns die Piraten in der Runde einiges eröffnen. Es ergaben sich in der facettenreichen Diskussion zudem neue Überschriften, die uns für die nächsten Ausgaben des Poltischen Abends zur Verfügung stehen - jetzt müssen wir uns nur noch entscheiden - und laden schon euch jetzt ein, den 09.03.16, 19 Uhr festzuhalten. Details folgen!     

 

12.11.2015 in Allgemein

Rückblick auf die Aktiven-Versammlung am 11. November 2015

 
Viele interessante Themen wurden auf der gestrigen Aktiven-Versammlung besprochen, besonders gefreut haben wir uns, dass auch ein Gast dabei war!
 
Der Diskussionsstand zum Thema TTIP stand auf der Tagesordnung, ebenso wie der Bericht über einen ganz besonderen Besuch: Unser Vorsitzender Philip war mit Joshua zu Gast in Stockum. Die beiden haben den Ortsverein über die Arbeit der Jusos informiert und Möglichkeiten für eine inhaltliche Zusammenarbeit ausgelotet. Das war allerdings nur der Anfang! In den nächsten Monaten touren wir durch die Ortsvereine und berichten was sich bei den Jusos tut. Sicherlich ein toller Beitrag zur innerparteilichen Vernetzung und eine Möglichkeit jüngere Parteimitglieder auf uns aufmerksam zu  machen.
 
Besonders spannend war auch der anschließende Tagesordnungspunkt: Ratsmitglieder Stefan Borggraefe und Roland Löbke stellten uns ein neues Projekt der Piratenfraktion vor. Wir haben uns sehr über die fachkundigen Informationen gefreut und Unterstützung zugesagt. Wir berichten, wenn es so weit ist!
 

Außerdem haben wir letzte Details für die Vorbereitung unseres ersten politischen Abends besprochen: Am 25. November gibt es den Auftakt zu unserer neuen Veranstaltungsreihe mit dem Thema „Braucht Politik noch Parteien? Neue Wege der politischen Partizipation“. Wir würden uns freuen euch um 19 Uhr im Café Jané, Bahnhofstraße 53, in Witten zu begrüßen.

 

12.11.2015 in Allgemein

Neue Veranstaltungsreihe: Politischer Abend in Witten

 

Politik machen wir schon, jetzt sprechen wir auch darüber – unsere  öffentliche Veranstaltungsreihe zu aktuellen und grundsätzlichen politischen Themen wird unser Beitrag zu Austausch und Debattenkultur in Witten.

Zu unserer Auftaktveranstaltung

 

„Braucht Politik noch Parteien? Neue Wege der politischen Partizipation“

 

laden wir euch herzlich ein.

Das Interesse junger Menschen an Politik ist hoch – das Vertrauen in politische Parteien eher weniger. Haben politische Parteien sich selbst überlebt oder sind neue Formen politischer Partizipation bloße Modeerscheinungen? Welche Möglichkeiten haben junge Menschen heute sich politisch einzubringen?

Die Jusos diskutieren mit Patrick Schiffer, Landesvorsitzender der Piratenpartei NRW – und mit euch!

 

25. November 2015 - 19.00 Uhr

Café Jané, Bahnhofstraße 53 in Witten

 

Wir freuen uns auf bekannte und neue Gesichter!

 

Betreuung der Seite

webmaster@jusos-witten.de

Kontakt

Jusos Witten, Annenstraße 8, 58453 Witten
E-Mail: info@jusos-witten.de