13.12.2015 in Presse

Pressemitteilung

 

Die Jusos Witten unterstützen klar den auf dem Juso Bundeskongress beschlossenen Antrag zur Abschaffung des Paragraphen 90a StGB. In einem Deutschland, das immer stärker nach rechts zu rücken droht, ist es nicht mehr zeitgemäß die freie Meinungsäußerung durch vermeintliche Erhabenheiten des Staates einzuschränken. Deutschland ist ein gutes Land und engagiert sich derzeit zurecht besonders stark in einer globalen und europäischen, humanitären Krise. Gerade dieses Handeln unseres Staates zeigt, dass er es nicht nötig hat, sich durch Verbote wie den des §90a StGB zu verteidigen und so die Meinungsfreiheit einzuschränken. Trotzdem gibt es immer wieder konservative „Quer-“denker und Kleingeister die Deutschland über alles stellen – leider auch in Witten. Diesen Menschen muss man entgegenhalten können, dass Deutschland manchmal eben doch…

 

20.05.2014 in Presse

Leon Kohlstadt im WAZ-Interview - "Mehr Plätze in Gesamtschule"

 
Leon Kohlstadt

Der frisch gebackene Juso-Vorsitzende Leon Kohlstadt stellte sich gemeinsam mit dem Vorsitzenden der Jungen Union, Maximilian Lietz, den Fragen von Gerd Heidecke im Interview mit der WAZ. Für Leon Kohlstadt steht fest, dass es in Witten dringendere Probleme gibt, als ein Naturfreibad aufzubauen: Es fehlen Ausbildungsplätze, aber auch Plätze in der Gesamtschule. Und dann sind da noch die Themen Integration und Energiewende.

 

13.09.2011 in Presse

Medienschau: Radio und Zeitungen über die Ausbildungsbörse

 

Über die Last-Minute-Ausbildungsbörse haben auch verschiedene Medien berichtet.

 

Betreuung der Seite

webmaster@jusos-witten.de

Kontakt

Jusos Witten, Annenstraße 8, 58453 Witten
E-Mail: info@jusos-witten.de