Arbeitsziele des Juso-Vorstandes bis Herbst 2017

Veröffentlicht am 19.12.2016 in Allgemein

Der Vorstand der Jusos Witten möchte sich in seinem ersten Arbeitsjahr bis zum Herbst 2017 dem Ziel, die Demokratie in Witten, Deutschland und Europa wieder zu stärken und dem Populismus entgegenzuwirken, schwerpunktmäßig verschreiben. Auf dieses Ziel soll hingearbeitet werden, indem unmittelbar dazu passende Projekte initiiert werden sowie indem mittelbar sich die gesamte Juso-Arbeit an diesen Schwerpunkten orientieren wird. Politik und Partei sollen wieder zugänglicher und attraktiver werden – sowohl durch spannende und ansprechende Themen, als auch durch aktive und engagierte Arbeit und durch das Abbauen potentieller Hemmschwellen für interessierte Bürger*innen.

Mit breitem Portfolio neue Mitglieder gewinnen

Außerdem möchte der Vorstand weiter die Reichweite der Jusos in Witten vergrößern, indem auch künftig engagierte junge Menschen für die Arbeit und die sozialdemokratischen Themen gewonnen werden. Dazu sollen auch weiterhin möglichst viele unterschiedliche Interessensströmungen und Themenvorschläge der einzelnen Mitglieder in das Juso-Portfolio aufgenommen werden.

„Think global, be local“

Darüberhinaus möchte der Vorstand sich inhaltlich in den kommenden Monaten vor allem mit folgenden Themen auseinandersetzen: Mit dem dreigliedrigen Projekt „Think global, be local“ wird der Fokus gleich auf drei Gebiete gerichtet. Mit der Kampagne „Witten  - das kauf ich Dir ab!“ soll zusammen mit Wittener Geschäftsleuten der lokale Einzelhandel in der Innenstadt gefördert werden (Erster Aspekt: Februar und März). Darüberhinaus wird es mit einer Aktion in der Innenstadt um die Zukunft Europas gehen (Zweiter Aspekt: März) und bei einem politischen Abend wird das Thema „Umwelt“ beleuchtet (Dritter Aspekt: April).

Mit starken Themen für ein sozialdemokratisches Europa

Die folgenden Monate werden dann auch durch den Wahlkampf bestimmt sein, bei dem sich die Jusos Witten dafür einsetzen wollen, dass die Sozialdemokratie im Land- und im Bundestag weiterhin stark vertreten ist. Dazu parallel und im Spätsommer wird die innerparteiliche Vernetzung sowie die Arbeit gegen Rechts, das Engagement für Minderheiten und die Netzpolitik eine Rolle in der täglichen Juso-Arbeit spielen.  
Wir treten ein für eine starke Sozialdemokratie in einem europäischen Deutschland.

 

#WirliebenWitten                #StopPopulism                     #WirliebenSolidarität 

 
 

Betreuung der Seite

webmaster@jusos-witten.de

Kontakt

Jusos Witten, Annenstraße 8, 58453 Witten
E-Mail: info@jusos-witten.de